Hutschenreuther – die stilvolle Marke für Wohnen und Genießen macht Lust auf Leben mit der Natur und in der Natur. Inspiriert von Farben und Formen aus Fauna und Flora begleitet Hutschenreuther-Porzellan durch das gesamte Jahr. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, vielseitige Servicekonzepte laden ein zum Spiel mit den Jahreszeiten. Traditionsreiche Kollektionen wie das „Hutschenreuther Blau Zwiebelmuster“ oder die klassische Form „Maria Theresia“ bieten alles, was sie zu einer stilvollen Tafel benötigen.

Das Hutschenreuther Service Nora bietet weißes Bone China Porzellan für den Alltag. Nora punktet mit klaren Linien und geschwungenen Formen in dezentem Weiß. Egal, ob auf dem Frühstückstisch, im Büro oder zur Kaffee- und Teerunde, Hutschenreuther Nora bietet eine breite Vielfalt an Artikeln an.

Schön und begehrt wie eh und je. Maria Theresia ist der Inbegriff klassischer Porzellan-Tradition. Eine Form, die bis heute nichts von ihrer großen Ausstrahlungskraft verloren hat.

Die traditionsreiche Geschichte des Zwiebelmusters reicht bis ins alte China zurück, dem Ursprungsland des Porzellans. Dort lassen sich bereits in der Mingzeit (1368–1644) florale Motive in Unterglasurmalerei auf feinstem, weißen Porzellan nachweisen. Auch die asymetrische Anlage der unterschiedlichen Motive, die von der japanischen Kakimon-Malerei in Arita ausging, kann man beispielsweise im Astern-Bambus-Bukett des Zwiebelmusters wiederentdecken. Europäische Künstler des 18. Jahrhunderts griffen diese Motive im Zeichen der damaligen China-Mode begeistert auf und schufen daraus eigenständige Dekore, die bis heute nichts von ihrer Faszination verloren haben. Dabei entstand um das Jahr 1739 das berühmte Zwiebelmuster.

Inh. Susanne Hastings

Telefon: 02572-5858

Email: info@porzellan-dietz.com

Borghorster Str.9

48282 Emsdetten

Germany

Porzellan und Glaswaren Dietz

  • Grey Facebook Icon